• eingang.jpg
  • hofneu.jpg
  • instant acts.jpg
  • interim.jpg
  • jufa.jpg
  • kanu.jpg
  • lern.jpg
  • luftbild.jpg
  • modulschnee.jpg
  • segeln.jpg
  • wander.png

In der Woche vor den Pfingstferien bekam die PRS Besuch von 10 Musikstudent*innen und 2 Lehrern aus Wales. Sie kamen in den Musikunterricht einiger Klassen und führten ein Projekt durch. Nach einem rhythmischen Warmup teilten sich die Schüler*innen je nach Interesse verschiedenen Gruppen zu:

Keyboards, Percussion, Rap, Gesang. Dort wurden eigene Texte geschrieben, Melodien komponiert oder Akkorde und Rhythmen eingeübt. Am Ende der Stunde wurde alles zusammengebracht und es entstand ein ganz individueller Klassensong, bei dem alle mitmachten. Und bei alldem mussten die Schüler*innen die ganze Zeit englisch sprechen um sich zu verständigen. Die Klassen hatten sehr viel Spaß dabei, waren motiviert und staunten am Ende selber über das, was sie geschafft haben.
Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und die Kooperation mit dem Jugendhaus Stammheim, über das dieses Projekt lief!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.