Jeder Schüler wächst und entwickelt sich!

Eltern, Lehrer und Gesellschaft spielen eine große Rolle bei diesem Wachstumsprozess.

Unser Schulkonzept an der Park-Realschule möchte dazu beitragen,

jeden Menschen in seinem individuellen Wachsen,

im gemeinsamen Wachsen in der Gruppe und auch

im Wachsen in der Gesellschaft zu unterstützen.

 

Leitlinien:

Individuelles-/personalisierte Lernen

Beobachten eines Kindes – sich Zeit nehmen für den Einzelnen.

Beschreiben, wie der Schüler lernt und arbeitet – Lehrer wie Schüler beschreiben diesen Prozess anhand von Lerntagebüchern und Kriterienrastern.

Bewerten: Wo stehe ich, wo liegen meine Stärken und Schwächen.

Begleiten in seinem Lernprozess und Stärken fördern und Schwächen erkennen und daran arbeiten.

 

Leitziele:

  • Selbstständigkeit lernen.
  • Personalisierte und fachliche Kompetenzen fördern.
  • Wissen, für was ich in meinem Leben lerne.
  • Wo liegen meine Stärken und Schwächen und wie gehe ich damit um?
  • Wie organisiere ich mein Lernen?
  • Was benötige ich zum Lernen?
  • Am Lernen Freude haben.
  • Produktiv sein – das Beste aus mir machen.
  • Respektvoller Umgang mit Menschen und Material
  • Zuverlässig an der Arbeit bleiben
  • Lernen mich zu organisieren

 

An folgenden Beispielen können Sie sehen, wie unser pädagogisches Konzept an der Park-Realschule umgesetzt wird:

Leitbild der PRZ

Einführungs- und Diagnosewochen

Individualgespräche

Individualgespräche

Arbeit an Monatsplänen

Lerntagebücher und Portfolioordner

Regeln für das Lernen

NWA auf der Jugendfarm

NWA-Projekt Klasse 8