Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es an unserer Schule ein Projekt der besonderen Art:

Einer der Leitsätze unserer Schule war es seit jeher, dass unsere Schüler von der besonderen Lage unserer Schule am Stadtwald von Zuffenhausen profitieren sollten. Deshalb freuen wir uns sehr über die Zusammenarbeit mit der Jugendfarm Zuffenhausen. Hier können unsere Schüler einen Teil ihres BNT-Unterrichts im wahrsten Sinne des Wortes "erleben". Es ist den Schülern möglich selbst mit den Tieren zu arbeiten, die man sonst höchstens im Lehrfilm zeigen konnte.

In projektartigen Arbeitsphasen können die Schüler praktische Arbeiten verrichten, Experimente machen, Erfahrungen im technischen Arbeiten machen und die Tiere versorgen.

Kein Wunder, dass der Gang zur Jugendfarm für viele Schüler eines der Highlights ihrer Unterrichtswoche darstellt.